13. September 2015 – Teichgottesdienst

Zusätzlich zum Morgengottesdienst fand ein gemeinsamer Gottesdienst der drei evangelischen Gemeinden statt. Wie alle Jahre trafen wir uns dazu am Teich, bei schlechtem Wetter wollten  in die Kirche zum Heiligen Kreuz (fast direkt neben dem Teich) gehen. Dies war trotz leichtem Regen vor und am Ende des Gottesdienstes nicht nötig. Im Anschluss wurde traditionell noch zusammen gegrillt. Die Sammlung im Gottesdienst wird für die finanzielle Unterstützung der Flüchtlinge in Arpke verwendet.